Wie Sie auf TikTok’s “Für Sie”-Seite erscheinen

Wenn Sie Ihre TikTok-Anwendung öffnen, sehen Sie eine Seite mit Videos, die von TikTok mit "For You" gekennzeichnet sind. Dabei handelt es sich um eine individuell angepasste Sammlung von Videos, die TikTok kuratiert hat und von denen TikTok glaubt, dass sie Ihren Geschmack und Ihr Interesse treffen werden. Der Großteil dieser Videos stammt wahrscheinlich von Leuten, die Sie nicht kennen, und wenn Ihnen die Videos gefallen, werden Sie vielleicht deren Berichte verfolgen. Die "Für Sie"-Seite von TikTok ist mit Videos gefüllt, die von TikTok's Algorithmus zusammengestellt wurden, um Ihnen eine Sammlung von Videos zu präsentieren, die Ihnen gefallen sollten, basierend auf Ihrem bisherigen Verhalten in der Anwendung.

Für viele Menschen ist es der heilige Gral des TikTok-Erfolgs, dass Ihre Inhalte auf der "Für Sie"-Seite erscheinen. Das bedeutet, dass TikTok die Qualität Ihres Inhalts höher bewertet als alle anderen Videos, die täglich hochgeladen werden. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für Sie, Anerkennung zu erlangen und Ihre Videos einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Es hilft Ihnen auch, auf dem Weg, ein TikTok-Einflussfaktor zu werden, weiter voranzukommen.

Aber wie schaffen Sie es, dass TikTok Ihre Videos für die "Für Sie"-Seiten der Leute auswählt? Sicherlich können Sie nicht einfach Videos machen und auf Erfolg hoffen. Es gibt viele Videos auf YouTube und Artikel im Netz, die Tricks und Kniffe vorschlagen, mit denen Sie versuchen können, Ihre Chancen zu erhöhen. Aber der Schlüssel zum Erfolg von TikTok ist nicht anders als bei jeder anderen sozialen Plattform. Je besser die Qualität Ihrer Inhalte ist und je mehr Sie sich engagieren, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass TikTok Ihre Videos als würdig erachtet, auf die "Für Sie"-Seiten der Leute gestellt zu werden.


Wie Sie auf TikTok's "Für Sie"-Seite erscheinen können:


TikTok's "Für Sie"-Seite ist ähnlich der "Erforschen"-Seite von Instagram

Source: teilo.org

TikTok hält die Details seines Algorithmus geheim. Sie werden nur anerkennen, dass er auf dem basiert, was Ihnen gefällt und wem Sie folgen. Es erkennt Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben und passt die von ihm empfohlenen Videos entsprechend an.

Instagram-Benutzer werden erkennen, dass die "For You"-Landingpage von TikTok der "Explore"-Seite von Instagram sehr ähnlich ist. Beide Seiten dienen dem gleichen Zweck - den Benutzern neue Inhalte vorzuschlagen, basierend auf den Arten von Objekten, die sie in der Vergangenheit angesehen haben und die ihnen gefallen haben.

Die beiden Social Apps haben jedoch einen wesentlichen Unterschied in der Art und Weise, wie sie diese Empfehlungsseiten verwenden. Wenn Sie Instagram öffnen, ist Ihre anfängliche Zielseite ein Feed von Beiträgen der Personen, denen Sie folgen, d.h. die Betonung liegt darauf, den Inhalt Ihrer Freunde und der Personen, denen Sie folgen, zu finden. Sie gehen nur dann auf die Explore-Seite, wenn Sie Lust haben, den Inhalt, den Sie sehen, zu erweitern. Bei TikTok ist Ihre Zielseite jedoch die "Für Sie"-Seite, die Sie dazu anregt, Inhalte von Fremden auszuprobieren, bevor Sie sich die Videos ansehen, die Ihre Freunde möglicherweise hochgeladen haben, seit Sie die App das letzte Mal geöffnet haben.

Dies ist einer der Gründe, warum diejenigen, die ihre TikTok-Anhänger vergrößern wollen, sich darauf konzentrieren müssen, dass ihre Videos in die "Für Sie"-Seiten der Leute aufgenommen werden. Jeder startet seine App, indem er sich diese Seiten ansieht. Das ist die perfekte Möglichkeit für Menschen, Ihre Videos zum ersten Mal zu sehen, und wenn sie ihnen gefallen, folgen sie Ihrem Konto.


Wie der TikTok-Algorithmus funktioniert

Der Algorithmus von TikTok ist eine der größten Ursachen für den Erfolg der App. Einer der Gründe dafür ist, dass sie ständig nach neuen Liedern sucht, die sie mit ihren Zuschauern teilen kann, anstatt ständig die Lieder von bestehenden Berühmtheiten und Beeinflussern zu recyceln. 

Das macht es den Menschen viel leichter, sich ein Publikum aufzubauen und Ruhm zu erlangen, obwohl es bedeutet, dass sie ständig daran arbeiten müssen, ihre Videos für neue Leute sichtbar zu machen. Als TikTok-Einflussfaktor sagte KevboyPerry gegenüber dem Rolling Stone: "Das Publikum soll sich auf Ihr Video konzentrieren, statt es wegzuschnappen - je länger es sich das Video ansieht, desto besser ist es. TikTok belohnt Sie dafür, dass Sie das Publikum auf der App halten".

Immer wenn jemand ein Video erstellt und hochlädt, schiebt TikTok es an eine Gruppe von Zuschauern. Ein Teil dieser Personen sieht sich das Video an, und der TikTok-Algorithmus wertet sein "Performance Ranking" aus. Das "Performance Ranking" basiert auf der "Completion Ratio" des Videos (d.h. dem Prozentsatz des Videos, den sich die ersten Betrachter anschauen), auf Freigaben, Kommentaren und Gefallen. Wenn das resultierende "Leistungsverhältnis" hoch genug ist, wird TikTok das Video weiterhin an eine andere Zuschauergruppe weiterleiten.

Die Completion Ratio ist der kritischste Teil der Gleichung. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Video von ausreichender Qualität ist, damit die Leute es sich bis zum Ende ansehen - es handelt sich nur um kurze Videos, denken Sie daran.


Was sollten Sie tun, um auf die "Für Sie"-Seite von TikTok zu gelangen?

1. Qualitativ hochwertige Inhalte erstellen

Die wahrscheinlich wichtigste Voraussetzung dafür, dass Ihre Inhalte auf den "Für Sie"-Seiten der TikTok-Benutzer erscheinen, ist, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen. TikTok wird kein niedrigauflösendes, schlecht aufgenommenes, verschwommenes oder körniges Filmmaterial mit nichts, was den Betrachter interessiert, für andere zur Verfügung stellen. 

Sogar billige Telefone können jetzt hochwertige HD-Videos produzieren, und die meisten Länder bieten Ihnen genügend Bandbreite, um hochauflösende Videos hochzuladen, zumal TikTok-Videos kurz sind. 

Sie möchten, dass Ihre Videos für potenzielle Betrachter ästhetisch ansprechend sind, so dass diese jede Sekunde Ihres Videos sehen werden.


2. Kürzere Videos machen

Da die Fertigstellungsrate ein so wichtiger Faktor im TikTok-Algorithmus ist, ist es sinnvoll, dass Sie Videos produzieren, die sich die Leute gerne bis zum Ende ansehen, anstatt sie zu überspringen. Je kürzer Ihr Video ist, desto einfacher ist es, dieses Kunststück zu vollbringen. Natürlich steht dies nicht im Widerspruch zum Bedarf an qualitativ hochwertigen Inhalten - Ihr Video muss immer noch lang genug sein, um Ihre beabsichtigte Botschaft zu vermitteln.

@martineztwinsTHANKS FOR 6M🎉♬ Crystal Dolphin - Engelwood


3. Musik zu Ihren Videos hinzufügen

TikTok (und sein Vorgänger Musicall.ly) begann sein Leben als Musik-Synchronisationsplattform. Musik ist für den typischen TikTok-Benutzer immer noch von großer Bedeutung. 

TikTok eignet sich wohl besser für Musikhintergründe als jedes soziale Netzwerk oder jede Video-Sharing-Plattform. Sie haben mit den meisten großen Musikstudios Verträge abgeschlossen, um kurze Musikausschnitte auf der Plattform zuzulassen (denken Sie daran, dass keine Videos länger als eine Minute sind). 

Dadurch erhalten Sie Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek von Musiktiteln innerhalb von TikTok, die Sie leicht als Backing-Track zu Ihren Videos hinzufügen können. Wenn Sie innerhalb von TikTok keinen finden können, können Sie trotzdem Musik, sogar Originalkompositionen, auf Ihre Videos bearbeiten.

Wie bei den Herausforderungen und bevorzugten Inhaltstypen werden Sie feststellen, dass die bevorzugten Musikgenres auf TikTok regelmäßig wechseln. Das Einfügen von Trendmusik in Ihre Videos sollte Ihre Chancen auf den TikTok-Algorithmus erhöhen, einschließlich Ihrer Videos auf den "For You"-Seiten der Leute.


4. Vergessen Sie nicht, beliebte Hashtags hinzuzufügen

Hashtags sind auf TikTok lebenswichtig. Auch wenn Sie beim Öffnen Ihrer "Für Sie"-Seite nicht mit Hashtags suchen, ist es dennoch wichtig, dass Sie beliebte Hashtags, die sich auf den Inhalt Ihres Videos beziehen, einfügen.

Einige Leute behaupten, dass einige wenige gezielte Tags, wie #foryou oder #foryoupage, Ihre Chancen mit dem TikTok-Algorithmus verbessern helfen, aber andere sind anderer Meinung.


5. Engagierende Inhalte erstellen

Ganz gleich, wie gut die physische Qualität Ihrer Videos auch sein mag, es muss sich um Inhalte handeln, die die Menschen interessieren. Denken Sie daran, dass TikTok die "Für Sie"-Seite jeder Person so anpasst, dass sie ihrem Geschmack und ihren Interessen entspricht. 

Sie haben zwei Möglichkeiten, dies zu betrachten. Sie können entweder Videos von allgemeinem Interesse machen und weitergeben, die ein breites Publikum interessieren, oder sich auf Nischenvideos konzentrieren, die eine kleinere Gruppe von leidenschaftlichen Enthusiasten interessieren.

Wenn Sie sich für Videos von allgemeinem Interesse entscheiden, wird es für Sie schwieriger sein, auf die "Für Sie"-Seiten der Leute vorzudringen, weil Sie dann viel mehr Konkurrenz haben. Wenn Sie jedoch ausgezeichnete Videos machen, haben Sie die Chance, ein großes Publikum zu erreichen.

Auf der anderen Seite werden Ihre Nischenvideos nur in den Feeds einer kleinen Anzahl von Leuten erscheinen, aber diese interessieren sich viel eher für Ihre Videos und wollen Ihnen folgen, um Ihre zukünftigen Produktionen zu sehen.

Denken Sie daran, je glücklicher Sie ein potenzielles Publikum gewinnen können, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich für Ihre Videos interessiert, und das wird Ihre Platzierungen und Erfolgschancen bei künftigen Videos verbessern.


6. Mit den Trends Schritt halten

TikTok scheint Videos zu bevorzugen, die zu den vorherrschenden Trends und Herausforderungen passen. Sie erhöhen wahrscheinlich Ihre Chancen auf eine Platzierung auf der "Für Sie"-Seite, wenn Sie sich über die bevorzugten Videotypen auf dem Laufenden halten und geeignete Hashtags oder andere Herausforderungen eingeben.

Trending Hashtag-Challenges können perfekt geeignet sein, um die Zuschauer zu ermutigen, bis zum Ende des Videos zuzuschauen, insbesondere wenn Sie sie so strukturieren, dass die Person die Challenge erst in den letzten Sekunden des Videos erreicht. Das Original-Herausforderungsvideo kann manchmal hervorragend angesehen werden, wenn die Leute sich das Video erneut ansehen, um zu zeigen, was sie tun müssen, um die Herausforderung zu meistern.


7. Denken Sie daran, sich zu engagieren

Social Media sollen eindeutig sozial sein. Sie können keinen Erfolg auf TikTok, YouTube, Instagram, Facebook oder irgendeiner anderen sozialen Plattform erwarten, indem Sie Ihre Inhalte einfach nur verbreiten. Sogar die Top-Influencer von TikTok, wie Charli D'Amelio (@charlidamelio), Loren Gray (@lorengray) und Zach King (@zachking), interagieren mit ihren Anhängern und anderen, die sich die Zeit nehmen, ihre Videos anzusehen.

TikTok erkennt Ihre Vorlieben, Kommentare und andere Interaktionen, und ihr Algorithmus scheint Sie für solche Aktivitäten zu belohnen.


Nicht alle Theorien funktionieren in der Praxis

Da TikTok so zurückhaltend mit der Weitergabe von Details ihres Algorithmus ist, können die Leute nur "beste Vermutungen" darüber anstellen, was die Chancen verbessert, dass Ihre Videos auf der "Für Sie"-Landingpage erscheinen. Dies hat zu vielen Theorien und nur begrenzten Beweisen dafür geführt, was funktioniert und was nicht. Vieles von dem, worüber wir hier gesprochen haben, ergibt logisch Sinn, aber es fehlt an empirischen Beweisen. 

Sie werden im Netz auf viele Theorien und Ideen stoßen. Einige scheinen logisch zu sein, andere sind eher fragwürdig, vor allem jene, die Ihnen vorschlagen, das System zu spielen. Denken Sie daran, dass TikTok nur zwei Faktoren anerkannt hat, die die Wahrscheinlichkeit beeinflussen, dass Ihr Video auf der "Für Sie"-Seite erscheint: Es hängt davon ab, was Ihnen gefällt und wem Sie folgen. Es ist also sinnvoll, dass Sie Videos erstellen, die einem großen Publikum (zumindest in Ihrer bevorzugten Nische) gefallen, und dass Sie sie für die Leute, die Ihnen folgen sollen, attraktiv machen.

Die bereits erwähnte Verwendung von Hashtags wie #foryou, #foryoupage oder #fyp ist ein Beispiel dafür, dass Menschen Mythen folgen, weil es eine gute Idee zu sein scheint. Alles, was Sie durch die Verwendung dieser Tags tun, ist, weniger Gelegenheit zu lassen, nützliche Hashtags zu verwenden, die sich auf das Thema Ihrer Videos beziehen.

Ein Vorschlag, den wir gesehen haben, ist die Erstellung von Videos in Endlosschleife. Die Theorie besagt, dass diese Sie dazu verleiten, sie mehr als einmal anzuschauen, was zu einer Erfüllungsrate von über 100 % führt. Obwohl die Theorie plausibel klingt, könnten Sie dies nur wenige Male tun, bevor die Leute merken, was Sie tun, und sich weniger für Ihre Videos interessieren.

Over 103,254 Creators get access to MAKEABLE - our weekly newsletter

Stay up to date with all things Creator focused. We cover the best new tools & platforms to help you succeed. Success stories from other creators. Receive exclusive content you won't find anywhere else other than our Creator newsletter.