21 KOSTENLOSE Influencer-Marketing-Tools um Influencer zu finden

Wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Plattform oder Agentur für Ihr Influencer-Marketing zu nutzen, müssen Sie selbst Beziehungen zu Influencern aufbauen. Dazu müssen Sie zunächst die Influencer identifizieren, die Ihre Nische beherrschen. Wenn Sie ein aktiver Online-Teilnehmer in Ihrer Nische sind, haben Sie vielleicht schon eine gute Vorstellung davon, wer die besten Influencer sind. In anderen Fällen müssen Sie zunächst umfangreiche Recherchen anstellen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Influencer-Marketing-Tools, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen.

Wir haben hier 21 Influencer-Marketing-Tools ausgewählt, die entweder kostenlos oder Freemium sind. Die Freemium-Tools sind Tools, bei denen Sie für den Zugriff auf die meisten ihrer Funktionen bezahlen müssen. Sie bieten aber auch begrenzte Funktionen kostenlos an.

Hier sind 21 kostenlose Influencer-Marketing-Tools um Influencer zu finden:


21 KOSTENLOSE Influencer-Marketing-Tools um Influencer zu finden:


1. Upfluence

Upfluence

Upfluence ist eine umfassende Influencer-Plattform, die ein abgerundetes Paket an Funktionen bietet. Ein zentraler Bestandteil von Upfluence ist jedoch die Such- und Entdeckungsmaschine für Influencer. 

Sie verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit über 3 Millionen Influencer-Profilen. Die KI von Upfluence indexiert und aktualisiert diese Profile in Echtzeit. Der Algorithmus analysiert jeden Inhalt auf seine Reichweite und sein Engagement. 

Kunden können in Upfluence nach Influencern suchen und dabei so viele Schlüsselwörter wie nötig verwenden. Durch die Eingabe von Schlüsselwörtern können Sie den Pool ein wenig eingrenzen. Sie können jedem Schlüsselwort eine bestimmte Bedeutung beimessen, so dass einige wichtiger sind als andere. Sie können Ihre Suche auf Instagram auch noch weiter eingrenzen, indem Sie Kriterien wie Standort, soziale Plattform oder die Anzahl der Follower verwenden. Die daraus resultierenden Statistiken werden nahezu in Echtzeit angezeigt. Auf der linken Seite des Bildschirms geben Sie Suchbegriffe ein. Auf der rechten Seite wird die Anzahl der Ergebnisse angezeigt, die auf Ihrer Suche basieren, und sie werden nach der Anzahl der Follower in Gruppen eingeteilt.


2. Obviously

Obviously

AspireIQ wird als eine Community-Intelligence-Marketing-Plattform beschrieben, die für die Interessenvertretung entwickelt wurde. AspireIQ sieht Ihre Community als die besten Influencer von allen. Ihre Community besteht aus gleichgesinnten Kunden, Kreativen, Fachleuten, Experten, Mitarbeitern und Markenvertretern, die ähnliche Werte und eine ähnliche Leidenschaft für Ihre Marke teilen, welche über das Produkt oder die Dienstleistung die Sie verkaufen hinausgeht.

Mit AspireIQ können Sie jede Verbindung in Wert verwandeln.

AspireIQ hat eine Datenbank mit mehr als sechs Millionen Content-Erstellern aufgebaut, so dass Sie die perfekten Partner für eine Zusammenarbeit finden können. Und AspireIQ wächst mit Ihnen. Sie können jeden Schritt Ihrer Kampagne mit dem automatisierten Schritt-für-Schritt-Workflow rationalisieren, der sich an Ihre Bedürfnisse anpasst, von der ersten Verbindung über die Produktabwicklung bis hin zur Genehmigung und Nachverfolgung von Inhalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Reichweite auf Hunderte von Influencern ausweiten können, wenn Sie dies wünschen.

Zugegeben, AspireIQ ist kein völlig kostenloses Influencer-Marketing-Tool. Sie müssen einen Service-Plan kaufen, wenn Sie alle Ressourcen nutzen möchten. Allerdings ist der Zugang für Kreative kostenlos. AspireIQ verlangt keine Gebühren für die Beziehungen zu den Kreativen. Es werden nur Gebühren für die Software erhoben, mit der Sie Ihre Community und Influencer-Programme skalieren können.


3. HypeAuditor

insta Top Authentic Influencers Ranking
No Categories Available
No Categories Available

Mit HypeAuditor können Sie das Ranking der Top-Influencer auf Instagram nach der Anzahl der hochwertigen und engagierten Follower ermitteln.

Die KI von HypeAuditor analysiert gründlich und stuft Blogger nach Qualität der Follower und authentischem Engagement ein. Sie sammeln Rohdaten aus verschiedenen Quellen, entpersonalisieren und clustern sie. Es werden nur echte Follower und Likes von ihnen berücksichtigt. Der Algorithmus erstellt dann eine Rangliste der Influencer und bildet die täglich aktualisierten Listen der globalen Top-Influencer.

Sie können entweder eine Liste der Top 1000 Influencer auswählen, die alle Nischen abdeckt, oder die Liste in eine von 14 Kategorien unterteilen. Im Gegenzug können Sie entweder Influencer-Listen auswählen, die alle Länder abdecken, oder eine Liste auswählen, die nur Influencer aus einem der 17 selektierbaren Ländern enthält.

HypeAuditor liefert die folgenden Informationen über jeden Influencer in jeder Liste:

Ihr aktuelles Ranking (und die Veränderung seit dem letzten Monat aber nur bei manchen Listen)

Der Instagram-Benutzername des Influencers

Hauptthemen, über die der Influencer postet

Land des Publikums

Ihre Follower

Eine Schätzung ihres authentischen Engagements

Wenn Sie auf einen Influencer klicken, gelangen Sie auf eine Seite mit zusätzlichen Informationen und Statistiken zu seiner Instagram-Performance, dem Audience Quality Score, den demografischen Daten seiner Follower und seinem Engagement.


4. Post for Rent

Post for Rent

Post for Rent ist auch ein vollwertiges Influencer-Tool. Das Unternehmen hält effektiv die Balance zwischen kalter Geschäftseffizienz und authentischen Influencer-Kampagnen 

Es gibt ein System, in dem Marken und Influencer gegenseitig Bewertungen abgeben; die als Referenzen fungieren können. Marken, die nach Influencern suchen, können diese Sterne-Bewertungen in ihren Suchergebnissen sehen und auf ihre Profile klicken, um die von anderen Marken hinterlassenen Bewertungen einzusehen. Ebenso sehen Influencer die Bewertungen für Marken, was sich auf ihre Bereitschaft auswirken kann, mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Marken beginnen mit der Erstellung ihres Briefings, in dem Sie die Art der gewünschten Kampagne angeben können. Die langweiligen und mühsamen Aufgaben, die mit dem Prozess verbunden sind – das Finden und Verwalten von Influencern und ihren Inhalten, das Durchforsten von Profilen und Daten, das Recherchieren von Zielgruppen – lassen sich jedoch mühelos über eine übersichtliche und unkomplizierte Schnittstelle erledigen. 

Marken müssen vor der Erstellung einer Kampagne nicht einmal nach Influencern suchen. Bei einigen Arten von Kampagnen müssen sie überhaupt nicht nach Influencern suchen. Wenn Marken eine öffentliche Kampagne veröffentlichen, benachrichtigt Post for Rent alle Influencer, die den Kriterien der Kampagne entsprechen, über eine mobile App. Diejenigen, die Interesse zeigen, können sich direkt bewerben.

Wenn Sie sich für die Suche nach Influencern entscheiden, zeigt Ihnen Post for Rent Miniaturansichten geeigneter Influencer mit ihren Bewertungen, einem Glaubwürdigkeitsscore und grundlegenden Statistiken. Sie können dann auf die Influencer klicken, die Sie interessieren, und sie werden zu einer Liste auf der rechten Seite Ihres Bildschirms hinzugefügt. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern, basierend auf Influencer- und Publikumsmerkmalen, und die Liste wird nie gelöscht.

Mit Post for Rent können Sie nach Influencern auf der Grundlage der Hashtags suchen, die sie in früheren Inhalten verwendet haben. Dies ermöglicht ein besseres Targeting.

Das Unternehmen bietet außerdem die Möglichkeit, jedes Social-Media-Konto zu analysieren, wobei der erste Bericht kostenlos ist. Dies ist der perfekte erste Schritt, um fundierte Entscheidungen im Influencer-Marketing zu treffen.


5. Dovetale

Dovetale

Obwohl sich jede Marke für die Nutzung von Dovetale entscheiden kann, liegt der eigentliche Schwerpunkt auf eCommerce-Läden. Dovetale hebt seine Integration mit Shopify hervor und betont, dass es Shopify-Läden dabei hilft, Menschen, die ihre Produkte lieben, zu rekrutieren, zu verwalten und ihren Umsatz zu steigern. Daher eignet sich das Unternehmen besonders gut für kleine Unternehmen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht auch für größere Unternehmen geeignet sind. Es werden auch Tools für Unternehmen angeboten, die Teams bei der Verwaltung von Influencer-Marketing-Kampagnen unterstützen. Nichtsdestotrotz eignet sich Dovetale besser für kleine Unternehmen als viele der anderen hier genannten Plattformen.

Dies spiegelt sich vielleicht am besten darin wider, dass Dovetale einen nutzbaren kostenlosen Plan und nicht nur eine kostenlose Testversion anbietet. Alles, was Sie tun müssen, um loszulegen, ist, Ihren Shopify-Laden zu verbinden. Mit diesem kostenlosen Plan können bis zu drei Benutzer fünf Community-Mitglieder (Influencer) verwalten, mit einer benutzerdefinierten Community-Anmeldeseite, einem benutzerdefinierten Anmelde-Widget für Ihre Shopify-Website, unbegrenzten Geschenk- und Affiliate-Bestellungen und Affiliate-Verkaufsverfolgung. Wenn Ihr Bedarf an Influencern steigt, können Sie auf einen der kostenpflichtigen Pläne upgraden.

Dovetale enthält alle notwendigen Tools für Ihr Kampagnenmanagement, Reporting und Analysen, die Ihnen helfen, den Erfolg Ihrer Kampagnen zu ermitteln.


6. Influence.co

Influence.co

Influence.co verfolgt im Vergleich zu den meisten Influencer-Plattformen einen völlig anderen Ansatz. Obwohl Influence.co alle üblichen Dienstleistungen eines Influencer-Marktplatzes anbietet, agiert die Plattform sehr ähnlich wie eine Social Media-Plattform. Dies hilft den Marken, die Art von authentischen und langfristigen Beziehungen aufrechtzuerhalten, die für das Influencer-Marketing unabdingbar sind. Tatsächlich verfügt Influence.co heute über ein soziales Netzwerk und einen Marktplatz mit über 250.000 Mitgliedern, von denen 150.000 Influencer, 70.000 Unternehmen und 30.000 andere Personen sind.

Der soziale Aspekt von Influence.co tritt nicht an die Stelle der Entdeckung und Aktivierung, sondern ergänzt sie. Allerdings gelingt es ihr, die Plattform zu etwas anderem zu machen. Marken bauen wahrscheinlich die besten Beziehungen zu Influencern auf, deren Beiträge sie in ihrem Feed sehen.

Influence.co bietet zwei Service-Pläne an, einen kostenlosen und einen kostenpflichtigen. Mit dem kostenlosen Basiskonto können Sie Ihr eigenes Profil erstellen und auf die Community der Plattform zugreifen. Sie können einfache Suchen mit bis zu 50 Ergebnissen pro Suche durchführen und diese Ergebnisse in bis zu 3 Listen organisieren. Sie können Kampagnen erstellen und veröffentlichen und bis zu 12 Influencer pro Monat anschreiben. 

Der kostenpflichtige Business Pro-Plan bietet natürlich noch viel mehr. Er bietet Ihnen mehrere Profile, erweiterte Suchmöglichkeiten, unbegrenzte Ergebnisse, unbegrenzte Listen, erweiterte Suche, unbegrenzte Kampagnen, Kampagnenmanagement, Kampagnenberichte, Teammitglieder, Lead-Sourcing und mehr.


7. Discover.ly

Discover.ly

Discover.ly is a Chrome plugin that helps you with your networking. You can use it to see your email recipients, LinkedIn and Facebook connections’ social accounts and updates in a sidebar. This means, for instance, that you can see mutual Facebook friends for somebody you connect with on LinkedIn.

Indeed you can also see your connections’ social media accounts on a wide range of other social media channels and platforms. These include Google+, Klout, Angel base, FourSquare, and Behance.

One use for Discover.ly is to see if any of your existing contacts have connections with influencers in your niche. If you find any connections you could then leverage your contacts to introduce you the influencers.


8. Tweetdeck

Tweetdeck

Tweetdeck is Twitter’s free social media dashboard to help you manage all your tweets. You can set it to display any of your Twitter timeline items, mentions, direct messages, lists, trends, favorites, search results, or hashtags. You can control up to 200 Twitter accounts via the Tweetdeck dashboard.

Tweetdeck has very powerful search capabilities. You can use Tweetdeck to track mentions of your competition. You can also use it to find used of particular hashtag, which in turn can help you find influencers. You can also search by the number of retweets. People whose tweets are retweeted multiple times are likely to have some influence.

Tweetdeck can alert you whenever one of your followers adds a new person to their list. You could take a close look at these people to see if they are worth investigating as a potential influencer.

You can also use Tweetdeck to see how many lists particular people are on. This could be a useful sign about how influential other people believe them to be.


9. Social Crawlytics

Social Crawlytics

Social Crawlytics allows you to track content and competitors. You can use it to discover which posts are the most popular and shared on particular websites. Unlike some other social monitoring sites, you run reports on Social Crawlytics by particular domains. So, for instance, you can analyze your competitors to determine what has been their most successful content and how people have shared it.

At the beginning, Social Crawlytics gives you 2,500 credits to use. Each URL you crawl costs you a certain number of credits. Some of your credits regenerate each week, and you also gain bonus credits by sending a tweet on behalf of Social Crawlytics.

The Social Crawlytics report is quite detailed about the social performance of the crawled site. This includes details of the top authors and their total number of shares. This could give you possible influencers.


10. Alltop

Alltop

If you are looking for influential blogs, a Google search can be something of a hit or miss affair. It records all different types of websites in its results, and blogs are mixed in with everything else, from sales pages to forums. Alltop can help you here as it simply aggregates blog posts.

It is curated by people, not by an algorithm, who search for the top blog posts each day in particular niches.

You can use it to find the top posts in your niche, which should help give you an idea of the most influential blogs on your topic.


11. Podbay.fm

Podbay.fm

When we talk about influencer marketing we rarely think about podcasting. But podcasting has grown dramatically over the last few years, and quite a few influencers now host their own regular podcast show.

The easiest way to listen to podcasts on iOS devices is via iTunes. On Android, Stitcher is a well-rated app for this purpose.

But, these apps are not so good at helping you find the most influential podcasters in your niche.

Podbay.fm is useful because it ranks podcasts within various genres. Search for the category that best fits your niche.

You may want to find a podcast that uses an interview format so you can request the host to add you to the relevant podcast’s interview list.

If it is not obvious from the description on Podbay.fm whether a particular podcast uses an interview format or not you can search for the podcast on iTunes or Stitcher. You can then check its format and suitability for your purposes.


12. Klout

Klout

Klout has reduced its offerings in recent years, but it still is well known and gives you a good idea about how influential somebody is on social media.

It gives everybody who is active in social media a score between 1 and 100. The more influential Klout believes you to be, the higher your score.

The average person who is active in social media has a Klout Score of 40. True influencers score much higher than that. Celebrities such as Katy Perry (92) and Justin Bieber (91) score particularly highly. Donald Trump’s Klout score is 94, although Barack Obama still enjoys an extraordinary Klout Score of 99.

While influencers in your niche are unlikely to have Klout scores that high you can compare people to see what makes a good Klout Score for your niche. Those with Klout Scores of 63 or higher are considered to be in the top 5% of social media users

An easy way to find somebody’s Klout score is to download the Klout extension for Chrome. When you do this, you will see everybody’s Klout score appears beside their name when you go into your Twitter account. Klout has shut down – we will be updating this listing in the coming weeks.


13. Crowdfire

Crowdfire

Crowdfire is a freemium program. You can work with two social media accounts for free but you have to pay for more accounts. You can use it to target followers on Twitter and Instagram, although it’s Instagram capabilities were reduced this year (2017), due to changes in the Instagram API.

Crowdfire can help you find users to follow on Twitter and Instagram who are relevant to your niche. It can also help you keep track of how particular types of posts impact on your follower and unfollower rates (on Twitter at least).


14. Full Contact

Full Contact

While Full Contact is not targeted at influencer marketing it does have features that will help you keep track of your influencers. It is technically a contact management solution. You are likely to build up a mix of possible influencers across blogs, podcasts, YouTube and social media. You may even know some of them in person. Full Contact helps you keep track of your influencers’ details.

Full Contact allows you to link all your contact-carrying accounts, e.g. Google, Facebook, Twitter, LinkedIn, your phone, and anywhere else you keep contacts. The service then creates one centralized contacts book. This merges your contacts, removing any duplicates and fills in any extra information it can find about your contacts from the internet.

Be aware, though, that the free Testing version only allows you to match up 100 people and 100 companies per month. The lowest of the paid levels, Starter, allows 2,500 people and 2,500 companies per month (for a $99 per month charge). If you wish to find and record details on potential influencers on the free plan you will need to be careful which accounts (and lists of contacts) you link to Full Contact, to keep within your limit.


15. SEOquake

SEOquake

SEOquake is a free browser add-on you can use for quite a few SEO purposes. It includes the SEObar which you can use whenever you go to a website of a potential influencer.

SEObar gives you an instant summary of a website’s strength. This is a wealth of information which can be of great value, particularly if you are looking for influential sites to work with. The stats provided include a site’s Alexa Rank, Google Index, Bing Index, SEMrush Rank and many other relevant analytics.


16. Hunter.io

Hunter.io

Hunter.io finds email addresses for you. You can undertake 100 searches per month on the free plan. You enter a domain name into their search engine and Hunter.io will do its best to find the email addresses attached to that domain.

Hunter.io can be particularly helpful for finding the email addresses of people who may be of value to your organization. For instance, as part of your influencer campaign, you may wish to ask for a guest blogging post on an influential blog in your niche. It can be difficult at times to find the correct email address when you need to approach them with your request. You can enter a person’s name company website into Hunter.io, and it will come up with a suggested email address.

If you think you have a valid email address to follow up but are unsure, you can enter the address into Hunter.io, and it will determine whether the email address is valid.

You can also use Hunter.io as a plug-in. In this case, when you go to a particular website you can click on the Hunter.io icon in your browser and it will find any valid email addresses attached to that domain.


17. Personapp

Personapp

While you won’t be able to find any influencers using Personapp you can use it to help you determine the types of people you should search for to be influencers.

If you have received any marketing or sales training you will probably have had the importance of personas drummed into you. You are always told to draw up personas for your ideal customers. Manufacturers are also encouraged to draw up persons of the ideal users of their product.

The same can as easily be done for influencer marketing. If you spend time thinking up the persona of your ideal influencer, it could save you a considerable amount of time. Too many businesses have waste time and energy chasing after influencers who are not ideal for their business.

Just because somebody exerts influence online does not mean that they will be of real benefit to your business. For influencer marketing to be successful you need to find influencers who influence the types of people who make up your target audience.

Personapp helps you to create personas for your ideal influencers. It leads you through the persona creation process step-by-step, covering such factors as behavior patterns, goals, needs, attitudes, beliefs, workflow, skills, and environment.


18. Similar Web

SimilarWeb can be particularly useful if you are trying to find out the demographics that relate particular bloggers. SimilarWeb provides extensive website, industry and app analysis. While you need a paid plan to use SimilarWeb on a frequent basis, they do offer a free plan where you can order a free report about any website or app. The free version offers you 5 results per metric, 1 month of mobile app data and 3 months of web traffic data.

Obviously, you will want to use other tools to determine which potential influencers’ sites you wish to investigate first before you use up your free allocation of Similar.web research.


19. Buzzsumo

Buzzsumo

Buzzsumo is very much a freemium product. You can use it for free, but the limited results shown by the free account quickly leaves you wishing you had a paid version.

Buzzsumo is excellent for showing what is popular on social media. It can show you which content any business shares most, which is great for checking out what was successful for your competitors. Alternatively, you can search by niche. It will show you which items of content were shared most on social media about particular topics.

However, Buzzsumo does more than that. You can also use it to see who has had content shared the most. It includes an Influencers and Outreach section which allows you to find, analyze and follow influencers. You can sort this in many ways to determine who are the most important influencers on social media in your niche.

You should probably concentrate more on influencers’ domain authorities than on their followers. If you want to build up a relationship with an influencer you also need to ensure that he or she has a reasonable retweet ratio – something near 20% or higher. If he/she doesn’t retweet then you are unlikely to be able to encourage that person to share your material.

You can only see the top 10 influencers in a list with the free license, though. You might consider taking out the short-term free trial of the premium version to give you more time to find influencers.


20. GroupHigh Monthly Influencer Lists

GroupHigh Monthly Influencer Lists

While you can scarcely call GroupHigh a Free Influencer Marketing Tool (it as a fully-featured platform) they do have one section of their site that could be very useful to a small business wanting to begin influencer marketing on the cheap.

They provide a series of 12 free centralized lists of influencers connected to particular niches. They built these lists from their platform’s influencer database. If one of these lists covers your niche you could use it as a starting point for determining influencers in your niche who you could approach.

The current lists available to download from their site are:

  • Family Travel Influencers
  • DIY List of Influencers
  • Back-To-School Influencers
  • Fall Holiday Themes
  • Gift Guide Influencers
  • Food Pairing Bloggers
  • Winter Wonderland
  • New Year’s Resolution
  • Valentine’s Day Influencers
  • Luxury Travel Bloggers
  • Male Influencers
  • Beauty Bloggers
  • Pet Influencers
  • Technology Bloggers
  • Parenting Influencers
  • Sports Bloggers

21. PitchBoard

PitchBoard

Pitchboard is primarily a marketplace focused on executing campaigns quickly and at scale. It sees no need to include influencer discovery or relationship management functionality. Instead, its main focus is on enabling marketers to reach new audiences on a large scale. This means that it works well when coupled with platforms focusing on other areas. Pitchboard uses its machine-learning algorithm to parse through influencer data from various sources to identify those whose audiences are suitable for campaigns.

Its user interface is clean and easily navigated. Once you log in, you view your campaigns—live ones, past ones, and drafts not yet published for pitches. You see a high-level view of each one on your dashboard.

Pitchboard handles compensation well. Brands can put out a detailed request for multiple content pieces, offering a fully fleshed-out compensation package. Pitchboard gives real-time information with estimates showing projected engagement and cost per engagement. 

Brands submit their campaigns for review, and someone on the Pitchboard team takes a look to ensure everything looks good. These manual reviews ensure that invites to influencers are legitimate. Pitchboard also does a quality check on the briefs. Once they approve your brief, they invite relevant influencers to pitch to your brand. 

Pitchboard shows in-depth data and analytics for influencers who make pitches to brands. This includes estimated engagement projections for each influencer and a breakdown of the cost of those engagements. They give detailed information about their audiences and show an audience credibility score.


Frequently Asked Questions

Wie können Sie herausfinden, was in den sozialen Medien beliebt ist?

Ein kostenloses Tool wie Buzzsumo kann Ihnen zeigen, was derzeit in den sozialen Medien beliebt ist. Sie können nach einer Nische suchen, und es wird angezeigt, welche Art von Inhalten zu bestimmten Themen am häufigsten in den sozialen Medien geteilt wurde. Sie können auch sehen, welche Inhalte ein Unternehmen am häufigsten geteilt hat oder wessen Inhalte am häufigsten geteilt wurden, um die wichtigsten Einflussnehmer in den sozialen Medien Ihrer Nische zu ermitteln.

Wie können Sie Ihre Tweets verwalten?

Sie können ein Tool wie Tweetdeck verwenden, um Ihre Tweets zu verwalten. Es ist das kostenlose Dashboard für soziale Medien von Twitter, mit dem Sie Ihre Twitter-Timeline-Elemente, Direktnachrichten, Erwähnungen und Hashtags anzeigen können. Es kann aber noch viel mehr als nur Tweets verwalten. Dank der leistungsstarken Suchfunktionen können Sie damit auch die Erwähnungen Ihrer Konkurrenz verfolgen und Influencer finden.

Wie können Sie die einflussreichsten Podcaster finden?

Auf Podbay.fm können Sie die einflussreichsten Podcaster finden. Die Seite ist kostenlos und listet Podcasts in verschiedenen Genres auf. Sie können also nach der Kategorie suchen, die am besten zu Ihrer speziellen Nische passt.

Wie können Sie E-Mail-Adressen finden?

Sie können z. B. ein Tool wie Hunter.io ausprobieren. Mit Hunter.io können Sie mit dem kostenlosen Plan 100 Suchvorgänge pro Monat durchführen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Domänennamen in die Suchmaschine einzugeben, und sie wird ihr Bestes tun, um die E-Mail-Adressen zu sammeln, die mit dieser Domäne verbunden sind. Sie können auch die E-Mail-Adresse in Hunter.io eingeben und es wird für Sie feststellen, ob die E-Mail-Adresse tatsächlich gültig ist.

Wie finden Sie die besten Instagram-Influencer?

Mit Hilfe von HypeAuditor können Sie die Top-Influencer auf Instagram anhand der Anzahl der hochwertigen und angegriffenen Follower identifizieren. Was dieses Tool so großartig macht, ist, dass es nur echte Follower und deren Likes berücksichtigt. Der Algorithmus erstellt dann eine Rangliste der Influencer, um die globale Liste der Top-Influencer zu erstellen, die täglich aktualisiert wird. Diese Liste enthält auch Informationen über die Hauptthemen, über die die Influencer posten, eine Schätzung ihres authentischen Engagements und das Land ihres Publikums.

Over 30.000 marketing professionals rely on us for their news. Shouldn’t you?

Subscribe to the world’s #1 influencer marketing newsletter, delivered bi-weekly on a Thursday.