Die 16 besten Influencer Marktplätze, um Ihre Kampagnen im Jahr 2023 zu unterstützen

Advertising Disclosure

Advertising disclosure:

Our partners compensate us. This may influence which products or services we review (also where and how those products appear on the site), this in no way affects our recommendations or the advice we offer. Our reviews are based on years of experience and countless hours of research. Our partners cannot pay us to guarantee favorable reviews of their products or services.

In den Anfängen des Influencer-Marketings mussten Unternehmen entweder Marketing-Agenturen dafür beauftragen oder die ganze harte Arbeit selbst erledigen. Dazu gehörte es, Influencer zu finden, diese anzusprechen und sie zur Zusammenarbeit mit Ihnen zu bewegen sowie die daraus resultierenden Kampagnen zu verwalten. Vielen Gewerbetreibenden war der Weg über die Agenturen zu teuer und der organische Prozess zu kompliziert. Deshalb haben unternehmungslustige Firmen Influencer-Marktplätze und andere Plattformen entwickelt, um Marketing-Managern, die sich mit Influencer-Marketing-Kampagnen abmühen, das Leben leichter zu machen.

Seit fast einem Jahrzehnt stellen wir eine zunehmende Verbreitung von Influencer-Marktplätzen und -Plattformen fest. Wie wir in unserem State of Influencer-Marketing Benchmark Report 2022 festgestellt haben, gibt es inzwischen 18.900 Agenturen, Plattformen und Dienste, die sich mit Influencer-Marketing beschäftigen. Es gibt sie nur aus einem Grund: um Firmen, die Influencer-Marketing betreiben, das Leben leichter zu machen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 16 der besten Influencer-Marktplätze und -Plattformen vor, die Ihnen helfen, Ihr Influencer-Marketing so stressfrei wie möglich zu gestalten.


Die besten Influencer Marktplätze:


1. Grin

Grin

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Grin versteht sich eigentlich nicht als Marktplatz für Influencer. Stattdessen beschreibt es sich selbst als eine All-in-One-Plattform zur Verwaltung von Influencern, die e-Commerce-Firmen hilft. Sie können GRIN jedoch nutzen, um aus mehr als 33 Millionen potenziellen Influencern auszuwählen und dann erfolgreiche Influencer-Kampagnen zu erstellen. GRIN hilft Ihnen bei der Erstellung von Briefings, dem Versenden von Vorschlägen mit gebrandeten Landingpages, der Nachverfolgung des produzierten Contents und der Organisation von allem innerhalb Ihres Kampagnenarbeitsraumes.

Die Philosophie von Grin ist, dass Influencer-Marketing ein Marketing an den Influencer ist, und dass Sie zunächst vertrauensvolle Beziehungen zu potenziellen Influencern aufbauen müssen. Dazu gehört ein detailliertes Influencer-CRM, in dem Ihre gesamte Historie mit jedem Influencer gespeichert wird.

Mit der eCommerce-Integration können Sie die Erstellung eindeutiger Links zur Verfolgung der Verkäufe für jeden teilnehmenden Influencer automatisieren. Die Berichtsfunktion zählt in Echtzeit die Verkäufe, die Sie durch Ihre Influencer-Kampagne erzielen.

Key Features: Content Amplification, Search/Discovery, Influencer Lifecycle Management, Influencer Relationship Management, Content Review, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, E-commerce Tools, Product/Gifting Tools, Forms and Compliance,

Channels: Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, Twitch, YouTube


2. Upfluence

Upfluence

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Upfluence ist eine Enterprise-Influencer-Marketing-Plattform für Unternehmen, die Zugang zu den besten Influencern auf den folgenden Social-Media-Plattformen bietet: Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Pinterest, TikTok und Twitch. Dank der eingesetzten, KI-gestützten Technologie können Marken und Agenturen die besten Influencer finden, indem sie so viele Keywords oder Suchkriterien wie nötig verwenden. So können Sie Ihre Suche auf die kleinste Nische für Ihr Gewerbes eingrenzen.

Upfluence bietet auch eine Software für Influencer-Marketing an, mit der Sie alle Ihre Beziehungen zu Influencern, Content und Kampagnen an einem Ort verwalten können. Die Software umfasst Funktionen wie Kontaktmanagement, Performance-Tracking und Vertragsmanagement. Darüber hinaus ermöglicht sie Ihnen die Zusammenarbeit mit Ihrem Team bei Influencer-Projekten, sodass alle immer auf dem neuesten Stand sind.

Key Features: Influencer Search & Discovery, Relationship Management, Campaign Management, Third Party Analytics, Automated Recruiting, Influencer Lifecycle Management, Team Collaboration Tools, Content Review, Campaign Reporting, Audience Analysis, E-commerce Tools, Product/Gifting Tools, Payment Processing, Social Listening,

Channels: Instagram, Youtube, Facebook, Twitch, Tiktok, Twitter, Pinterest, Blogs


3. Creator.co

Creator.co

Preisgestaltung: Ab 460$

Creator.co startete 2016 als Influencer-Marktplatz namens Shop and Shout und richtete sich an Kleingewerbe und Mikro-Influencer. Die Umbenennung unterstreicht, wie wichtig Creator.co die Rolle der Creators nimmt. Der Schwerpunkt liegt sowohl auf der Erstellung als auch auf der Verbreitung von Content.

Je nachdem, wie stark Sie in Ihre Influencer-Kampagnen eingebunden werden möchten, können Sie zwischen zwei Plänen wählen: Voller Zugang (bei dem Sie auf die Community von Creator.co zugreifen und Influencer-Kampagnen organisieren können) oder Automatisiert (bei dem der Großteil der Arbeit für Sie erledigt wird). Darüber hinaus gibt es jetzt auch einen Plan für Partnerprogramme, der Sie durch die Anbindung Ihres Shopify- oder WooCommerce-Shops und den Aufbau eines Partnerprogramms führt, bei dem Sie mit den Influencern und Publishern von Creator.co zusammenarbeiten.

Creator.co unterscheidet sich von anderen Anbietern vor allem dadurch, dass es sich um einen Marktplatz für Influencer handelt, der auf den KMU-Sektor abzielt und erschwingliche Abonnementpreise anbietet, aber auch eine umfassende Datenanalyse der von Ihnen gefundenen Influencer.

Key Features: Content Amplification, Search/Discovery, Influencer Lifecycle Management, Influencer Relationship Management, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Exportable reports,

Channels: Instagram, YouTube, TikTok


4. LTK (formerly rewardStyle)

LTK (formerly rewardStyle)

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Mit einem Pool von Creators aus mehr als 100 Ländern gehört LTK Connect zu den besten Marktplätzen für Marken und Agenturen, um ihre Creator-Marketing-Programme zu fördern. LTK Connect bietet eine von Creators geführte Influencer-Marketing-Plattform sowie die beste Quelle für den Verkauf von Branded Content auf Social-Media-Plattformen.

LTK Connect ermöglicht Creator-Marketing mit ihrer LTK Brand Platform. Marken wie Urban Outfitters, L’Oreal, Urban Outfitters und Walmart vertrauen auf die LTK Brand Platform. Mit ihr können Gewerbetreibende ihre Creator-Marketing-Kampagnen skalieren und den ROI um fast das Doppelte des ursprünglichen Werts steigern. 

Die LTK Markenplattform funktioniert über Self-Service, sodass Partner jeder Größe und Branche mit Premium Content Creators zusammenarbeiten können. Das firmeneigene Advanced Audience Reporting™-Tool bietet Kunden 11 Jahre lang wertvolle Insights zu Marketingtrends, Gewerbe und Kundenverhalten.

Natürlich beschränkt sich das Marketing für Creators nicht nur auf die Einstellung eines Creators. LTK Connect-Partner können verschiedene Marketing-Taktiken wie Affiliate Marketing ausprobieren. Sie können auch Content Creators damit beauftragen, für ihre Produkte zu werben und die erzielten Umsätze zu verfolgen.

Darüber hinaus bietet die LTK Markenplattform die Möglichkeit, Content zu erstellen und zu verbreiten. Kunden können Content aus der internen Asset-Bibliothek nutzen, lizenzieren und weitergeben, um das Engagement ihres Publikums zu steigern und die Veröffentlichung von Content zu beschleunigen.

Key Features: Search/Discovery, Content Review, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Product/Gifting Tools, Forms and Compliance, Payment Processing,

Channels: Instagram, TikTok, YouTube, Facebook, Pinterest, Twitter, Blogs, LTK App


5. Tribe Dynamics

Tribe Dynamics

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Tribe Dynamics bezeichnet sich selbst als das „Google Analytics“ für Influencer-Marketing-Strategien. Ihr Ziel ist es, einen ganzheitlichen Ansatz zur Analyse und Bemessung der Influencer-Landschaft zu verfolgen. Sie behaupten, die ersten zu sein, die die Metrik des Earned Media Value für Social Media verwenden. 

Obwohl Tribe Dynamics Tools für die meisten Phasen des Influencer-Marketings bereitstellt, liegt ihr Schwerpunkt auf der Analytik. Es verfolgt und misst automatisch die Erwähnungen von Influencer-Marken – sogar auf Instagram Stories und TikTok. Mithilfe intuitiver Community-Segmentierungs- und Filterfunktionen können Sie die Zusammensetzung und den Einfluss Ihrer Influencer-Community analysieren und die richtigen Influencer für Ihre kommenden Initiativen finden. Sobald Ihre Kampagnen angelaufen sind, können Sie die Performance der Kampagne in Echtzeit verfolgen und die Daten mit denen früherer Aktivitäten vergleichen, um Ihre Strategie schnell anzupassen.

Key Features: Influencer Relationship Management, Content Library, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Social Listening, Competitor Research,

Channels: Instagram, Facebook, YouTube, Twitter, TikTok


6. BuzzGuru

BuzzGuru

Preisgestaltung: Auf Anfrage

BuzzGuru konzentriert sich auf Gaming- und Mobile-Marken und verfügt daher über eine Datenbank mit mehr als 20 Millionen Influencern, die sich auf YouTube, TikTok oder Twitch einen Namen gemacht haben. Jedoch, wenn Sie auf Instagram-Influencer und hübsche Bilder aus sind, sollten Sie sich lieber einen der anderen Influencer-Marktplätze oder Tools in diesem Artikel ansehen.

Da BuzzGuru ursprünglich eine Agentur war, kann die Datenbank auf menschliche Erfahrung zurückgreifen. BuzzGuru konzentriert sich in erster Linie auf Gewerbe- und Marketer-Technologie, verfügt aber auch über ein Discovery-Modul. Sie können Ihre Suchergebnisse nach Spielgenre und einzelnen Spielen filtern – was für Marken in der Gaming-Nische naheliegend, aber bei Influencer-Tools nicht üblich ist. Wenn Sie beispielsweise nur Minecraft-Influencer suchen, können Sie diese hier leicht finden.

BuzzGuru ist allerdings kein vollständiger Marktplatz für Influencer. Sie müssen also ein anderes Tool verwenden, um die Beziehungen zu Ihren Influencern und die täglichen Abläufe Ihrer Kampagnen zu verwalten.

Key Features: Influencer Marketplace, Search/Discovery, Content Review, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Fake Follower/Fraud Detection, Competitor Research,


7. Humanz

Humanz

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Humanz möchte Marken daran erinnern, dass Influencer und ihre Zielgruppen Menschen sind – und nicht nur Zahlen in KI-generierten Algorithmen. Wenn Sie zu sehr von Daten besessen sind und sich auf Zahlen konzentrieren, kann das für Ihre Kampagnen zu einem Nachteil werden. Ironischerweise setzt Humanz KI ein, um das soziale Web zu durchforsten und eine gründliche Analyse aller öffentlichen Profile (mit mehr als 1.000 Followern) durchzuführen. Auf diese Weise kann Humanz Influencer-Profile erstellen, die Ihnen Aufschluss über die Person hinter jedem Konto geben.

Zusätzlich zu all den Daten, die durch die KI von Humanz erfasst werden, haben sich mehr als 50.000 Influencer auf der Plattform registriert. Für diese Personen hat Humanz Dinge wie Kommunikation, Genehmigung von Content und Terminplanung zentralisiert und rationalisiert. Darüber hinaus gibt es eine mobile App für Influencer, die sich sogar gegenseitig swipen können, um gleichgesinnte Creators zu finden, mit denen sie zusammenarbeiten können.

Das Erstellen von Kampagnen ist ein tiefgreifender Prozess. Sie können auswählen, ob die Kampagne Angebote von interessierten Influencern annehmen soll oder ob Sie nur mit Ihren eigenen Influencern weitermachen und Humanz als Kampagnenmanagement-Tool verwenden möchten.

Key Features: Influencer Marketplace, Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Lifecycle Management, Influencer Relationship Management, Team Collaboration Tools, Content Review, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, E-commerce Tools, Product/Gifting Tools, Fake Follower/Fraud Detection, Payment Processing, Competitor Research, Exportable reports,


8. Intellifluence

Intellifluence

Preisgestaltung: Ab 99$

Wie Sie an der Preisgestaltung erkennen können, richtet sich Intellifluence an Kleingewerbe. Derzeit führen 12.000 Marken Kampagnen durch, die mit der Datenbank der Firma von über 100.000 registrierten Influencern zusammenarbeiten. 

Gewerbetreibenden stehen verschiedene Arten von Kampagnen zur Verfügung, je nachdem, welches Ziel sie verfolgen: die Steigerung des Engagements, die Förderung von Inhalten oder die Erstellung einer Kampagne rund um Produktbewertungen. Sie können nicht nur Influencer finden, die Ihr Produkt auf ihren sozialen Kanälen vorstellen, sondern auch Kampagnen für Rezensionen auf Amazon und Soundcloud, Blogs und Podcasts erstellen.

Die Kampagnen können öffentlich oder privat sein. Bei öffentlichen Kampagnen veröffentlichen Sie Briefings auf dem Intellifluence-Marktplatz und wenden sich an Influencer, die den von Ihnen festgelegten Kriterien entsprechen. Alternativ können Sie sich auch direkt bei Influencern vorstellen, die Sie mit dem Entdeckungstool gefunden haben.

Key Features: Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Relationship Management, Influencer Marketplace, Campaign Management, Product/Gifting Tools, Payment Processing,

Channels: Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, YouTube, LinkedIn, Twitch, TikTok,Reddit


9. Tagger Media

Tagger Media

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Tagger begann als Musikempfehlungs-Maschine, die soziale Konversationen verfolgte und die Vorlieben der Fans analysierte. Mit der Zeit schwenkte die Firma jedoch auf Influencer-Marketing um. 

Tagger verfolgt inzwischen mehr als 9 Milliarden soziale Konversationen, was zu einer unüberschaubaren Menge von Punkten führt, die alle indiziert, analysiert und durchsuchbar sind – für Marken und Agenturen gleichermaßen. Die Daten sind so detailliert, dass man Tagger als vollwertiges Tool für die Recherche im digitalen Marketing bezeichnen kann.

Zudem ist es auch ein direkter Marktplatz für Influencer, auf dem über 6 Millionen Influencer-Profile zu finden sind. Neben der Entdeckung und Aktivierung gibt es dort auch Kampagnenmanagement und Berichte. 

Die Plattform stützt sich stark auf Social Listening, um ihren Kunden ein tieferes Verständnis zu vermitteln. So lässt sich beispielsweise feststellen, ob das Publikum Influencern nur passiv folgt oder ob sie aktiv kommunizieren. Führen die Leute Unterhaltungen über die Nische eines Influencers?

Tagger rationalisiert die Kommunikation. Sie können ein einziges Interface benutzen, um alle eingehenden Anfragen zu bearbeiten und Vorabfragen in die Antragsformulare mit aufzunehmen, um allen Beteiligten viel Zeit zu sparen. Darüber hinaus können Sie anpassbare Vorlagen erstellen, die das Versenden von Einzel- und Massennachrichten schnell ermöglichen und dennoch wie eine persönliche Nachricht wirken.

Key Features: Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Marketplace, Team Collaboration Tools, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Fake Follower/Fraud Detection, Payment Processing, Social Listening, Competitor Research,

Channels: Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, TikTok


10. Brybe

Brybe

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Brybe richtet sich an Kleingewerbe, die eine Partnerschaft mit Nano- und Mikro-Influencern eingehen möchten. Sie haben sich von der Website „Fiverr“ inspirieren lassen, die es Influencern ermöglicht, individuelle „Pakete“ zu erstellen. Diese Pakete sind ein Bündel von Dienstleistungen gegen eine Pauschalgebühr, wobei alle Bedingungen, Leistungen und Preise auf der Profilseite des Influencers aufgeführt sind.

Daher ist es vielleicht nicht überraschend, dass Brybe seine Plattform auch Kleingewerben anbietet, die Freiberufler und Influencer für ihre Projekte engagieren möchten. Freiberufler sind Creator, aber nicht unbedingt mit Einfluss. Die Freiberufler sind ausschließlich für die Content Creation zuständig: Fotos, Videos, Wörter, Illustrationen usw.

Brybe bietet jedoch auch alle CRM- und Kampagnenmanagement-Tools, die Sie von einem traditionelleren Influencer-Marktplatz erwarten würden.

Key Features: Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Marketplace, Content Review, Payment Processing,

Channels: Instagram, Facebook, YouTube, TikTok, Twitter, Bloggers


11. Aspire (formerly AspireIQ)

Aspire (formerly AspireIQ)

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Aspire verwendet einen zweiseitigen Prozess, um seine Datenbank mit Influencern aufzubauen. Die Firma hat viele Influencer mit Hilfe ihres zugrunde liegenden Algorithmus, der das Internet durchkämmt und dabei riesige Mengen an sozialen Daten sammelt, gefunden. Allerdings müssen die Influencer ein Konto auf der Plattform haben, um an den Kampagnen teilnehmen zu können.

Das Influencer Discovery Modul bietet Kunden verschiedene Möglichkeiten, die richtigen Influencer zu finden. Neben einer Standardsuche können Sie auch die Funktion „Quickmatch“ nutzen, die Ihnen Influencer auf der Grundlage Ihrer Präferenzen vorschlägt. Wenn Sie interessiert sind, können Sie Influencer zur Zusammenarbeit einladen oder ihnen gleich ein Angebot für eine bereits bestehende Kampagne machen. Andernfalls klicken Sie auf „Überspringen“, um sich einen anderen Influencer anzusehen. Sie können auch die Social-Listening-Funktionen von Aspire nutzen, um Erwähnungen Ihrer Marke zu verfolgen. Sie können sogar nach Influencern suchen, indem Sie deren Content mit einem von Ihnen bereitgestellten Bild abgleichen.

Der Kampagnenmarktplatz ermöglicht es talentierten Creators, sich als echter Markenfan zu präsentieren. Aspire behauptet, den größten Marktplatz für Creators auf der Welt geschaffen zu haben.

Aspire verfügt über Funktionen, die jeden Aspekt der Kampagnenverwaltung, vom Anfang bis zum Ende einer Kampagne, abdecken. Dazu gehören die Erstellung von Kampagnen, die Verwaltung des Lebenszyklus der Kampagne, digitale Termsheets, das Tracking von Produkten, Content Collaboration, nachverfolgbare Verkaufslinks, eine Tabelle über die Performance des Creators, Kampagnenanalysen und Zahlungen.

Key Features: Search/Discovery, Influencer Relationship Management, Influencer Marketplace, Team Collaboration Tools, Content Review, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, E-commerce Tools, Product/Gifting Tools, Forms and Compliance, Payment Processing, Social Listening, Competitor Research, Visual Discovery, Influencer Content Amplification,

Channels: Instagram, YouTube, Facebook, Twitter, Pinterest, Blogs


12. Klear

Klear

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Klear verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit 900 Millionen Influencern. Mithilfe ausgeklügelter Algorithmen und KI unterteilt Klear diese Influencer in über 60.000 Themenkategorien.

Klear bietet ein umfassendes Erlebnis, hat aber seine Stärken aber bei Daten und Analysen. Das Unternehmen hat Daten aus sozialen Netzwerken gesammelt und eine riesige Datenbank mit Influencern aufgebaut. Sie werden dort tiefgreifende Analysen über die demografischen und psychografischen Merkmale ihres Publikums finden. Doch so komplex die Daten auch sind, Klear präsentiert sie Ihnen in leicht verständlichen, visualisierenden Grafiken. Sie können sie so detailliert aufschlüsseln, wie Sie es brauchen.

Mit dem integrierten CRM von Klear können Sie Ihre Kampagne verwalten und Ihr gesamtes Team synchronisieren. Überwachen und verwalten Sie Kampagnenressourcen von Anfang bis Ende. Kommunizieren Sie mit Ihren Influencern über Klear Connect, der integrierten Messaging-Funktion, die als Drehscheibe für die gesamte Kommunikation und Zusammenarbeit mit Influencern dient.

Klear featured image

Key Features: Search/Discovery, Content Review, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Social Listening, Competitor Research, Paid Campaign Tracking, Report Customizability,

Channels: Instagram, YouTube, TikTok


13. Influence.co

Influence.co

Preisgestaltung: BASICS: Kostenlos für Influencer und Gewerbetreibende. PRO: 4$/Monat für Influencer, 600$/Monat für Gewerbe.

Influence.co beschreibt sich selbst als ein professionelles Netzwerk für Influencer und Creators. Sie laden Influencer dazu ein, ein Profil zu erstellen, um Geld zu verdienen, voneinander zu lernen und Menschen über Communities zu treffen. Man könnte Influence.co also als eine Art LinkedIn für Influencer-Marketing betrachten.

Obwohl Influence.co alles kann, was Sie von einem Influencer-Marktplatz erwarten, hat es eine einzigartige Funktion. Es fungiert auch als eine Art Social-Media-Plattform, die es Marken leicht macht, die Art von authentischen und langfristigen Beziehungen zu pflegen und aufrechtzuerhalten, die den Kern des Influencer-Marketings ausmachen. Es ist heute ein soziales Netzwerk und Marktplatz mit über 300.000 Mitgliedern: eine Mischung aus Influencern, Gewerbe und etwa 30.000 anderen, die weder Influencer noch Marken sind, aber den Personal Plan erworben haben.

Im Gegensatz zu den meisten Influencer-Marktplätzen haben Influencer hier eine größere Kontrolle über ihr Profil und können ihre eigene Biografie verfassen und ein Portfolio ihrer bisherigen Kooperationen erstellen. Darüber hinaus können Marken/Agenturen mit Pro-Konten erweiterte demografische Daten einsehen. Marken und Agenturen erstellen auch Profile, die wie eine Firmenseite auf LinkedIn funktionieren, und ihre Mitarbeiter erstellen Profile und werden zu Teammitgliedern der Marke.

Key Features: Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Relationship Management, Influencer Marketplace, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis,

Channels: Instagram, YouTube, Facebook, Pinterest, Twitter, Patreon, Snapchat, Tiktok, Amazon


14. Post for Rent

Post for Rent

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Wie der Name schon sagt, ist Post for Rent eine Marktplatz-Plattform, die die transaktionalen Grundlagen des Influencer-Marketings in den Vordergrund stellt. Doch Post for Rent ist viel mehr als das. Es macht all die mühsamen Dinge, die mit dem Prozess des Influencer-Marketings verbunden sind, dank einer Benutzeroberfläche, die einfach zu bedienen ist und Spaß macht, fast mühelos. Post for Rent sieht aus wie ein Marktplatz, verhält sich aber wie eine Unternehmenssoftware. Daher eignet es sich besonders gut für kleine bis mittelgroße Firmen, deren Marketingbestrebungen größer sind als ihre Abteilungen und Budgets.

Wie bei vielen dieser Tools können Sie die Software entweder selbst nutzen oder deren verwaltete Dienste in Anspruch nehmen. 

Finden Sie Influencer und überprüfen Sie deren Glaubwürdigkeit, Engagement-Rate, Publikumsinteressen, Markenaffinität, Demografie und vieles mehr mit der Influencer-Suche und Profilanalyse von Post for Rent. Sobald Sie bereit sind, eine Zusammenarbeit zu beginnen, finden Sie alle Tools, die Sie oder Ihr Team benötigen, um jeden Schritt einer Kampagne in Echtzeit zu verwalten.

Post for Rent berücksichtigt jedoch beide Seiten einer Influencer-Transaktion. Sie haben eine Influencer-App, mit der Influencer alle ihre Markenkooperationen an einem Ort verwalten können.

Post for Rent hat zudem vor kurzem den NEXT Business Manager entwickelt, der sich an ein anderes Klientel richtet – größere Marken und Agenturen. NEXT übernimmt die beeindruckende Technologie von Post for Rent und bietet Funktionen auf dem Niveau von Agenturen. Dazu gehören mehrere Benutzerkonten, Teamzusammenarbeit, Kundenverwaltung und die Möglichkeit, datengestützte Entscheidungen über die Auswahl von Influencern zu treffen.

Key Features: Influencer Marketplace, Search/Discovery, Automated Recruiting, Team Collaboration Tools, Content Review, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, Audience Analysis, Product/Gifting Tools, Fake Follower/Fraud Detection, Payment Processing,

Channels: Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, TikTok, Blogs, Snapchat


15. Cohley

Cohley

Preisgestaltung: Auf Anfrage

Cohley ist eine Plattform, die sich in erster Linie auf Content konzentriert. Sie haben erkannt, dass nicht jeder talentierte Content Creator Influence hat und nicht jeder Influencer großartigen Content erstellt. Daher bringt Cohley Marken mit professionellen Fotografen und Videofilmern, aufstrebenden Creators („Nemos“) und echten Influencern zusammen. Die Marken behalten die lizenzierten Rechte für die Nutzung des Contents, der im Rahmen dieser Partnerschaften erstellt wird.

Analysen zeigen Marken, welche Inhalte eine gute Performance haben. Marken können dann die erfolgreichsten Inhalte über ihre Marketingkanäle wiederverwenden. Jedes Mal, wenn Sie zum Beispiel ein Foto oder ein Video wiederverwenden, senken Sie effektiv die Kosten für die Erstellung von Inhalten für Ihre Kampagnen.

Key Features: Search/Discovery, Automated Recruiting, Influencer Marketplace, Content Review, Content Library, Campaign Management, Campaign Reporting, Influencer Analysis, E-commerce Tools, Product/Gifting Tools, Payment Processing, Influencer Content Amplification,

Channels: Facebook, Instagram, TikTok, Websites, and more (see below)


16. #paid

#paid

Preisgestaltung: Ab 499$

#paid zieht den Begriff „Creator“ dem Begriff „Influencer“ vor. Sie betreiben, wie sie es nennen, eine All-in-One-Plattform für kreatives Marketing. Sie erkennen an, dass Influencer zuerst Creators waren. Ihr Einfluss resultiert direkt daraus, dass sie so gut darin sind, Content zu erstellen und sich auch eine Audienz aufzubauen. Influencer (Creators) sollten spannende Inhalte erstellen und gut zu einer Marke passen.

In vielerlei Hinsicht scheint #paid wie jeder andere Influencer-Marktplatz zu funktionieren: Sie erstellen Kampagnen-Briefe, in denen Sie das Ziel Ihrer Kampagne, den Umfang der Inhalte, die Sie suchen, und ein wenig ihren idealen Creator beschreiben. Allerdings gibt es bei #paid ein paar Unterschiede.

Eine davon ist Whitelisted Ads, hierbei wählen Sie bestimmte Creators und Inhalte für bezahlte Facebook- und Instagram-Anzeigen aus. #paid ist mit dem Facebook Ads Manager verbunden und ermöglicht es, dass diese Anzeigen in Timelines und Feeds unter dem Handle des Creators geschaltet werden. Bei der Einrichtung Ihrer Kampagnen legen Sie fest, welcher Prozentsatz Ihres Budgets für organische Beiträge und Whitelist-Anzeigen vorgesehen ist.

Außerdem gibt es bei #paid die Funktion Handraise, bei der Creators ihr Interesse an Ihrer Kampagne signalisieren können und darauf warten, dass Sie sie ansprechen. Die Creators müssen eine Nachricht schreiben, in der sie beschreiben, warum sie glauben, dass sie für Ihre Kampagne geeignet sind. #paid prüft jeden Creator, der einen Pitch einreicht, bevor die Marke ihn sieht und zeigt nur Pitches von relevanten Creators.

Key Features: Content Amplification, Influencer Marketplace, Content Library, Influencer Analysis, Audience Analysis, Fake Follower/Fraud Detection, Payment Processing,

Channels: Instagram, Facebook, Youtube, Tiktok


Was Sie bei der Wahl eines Influencer-Marktplatzes beachten sollten

Bei der großen Auswahl an Influencer-Marktplätzen kann es schwierig sein, zu entscheiden, welcher für Ihre Marke am besten geeignet ist. Hier sind einige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

Die KPIs Ihrer Kampagne

Es ist immer eine gute Idee, eine Reihe von KPIs und Kennzahlen für Ihre Marketingkampagne zu definieren. Auf diese Weise können Sie messen, ob Ihre Kampagne ihre Ziele erreicht hat oder nicht. Wenn Sie sich verschiedene Influencer-Marktplätze ansehen, achten Sie auf die Analyse- und Berichtsfunktionen, die jeder Marktplatz bietet. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fortschritte verfolgen und feststellen können, ob der Marktplatz Ihnen hilft, die gewünschten Ergebnisse Ihrer Marketingstrategie zu erzielen.

Auf welche Social-Media-Plattformen möchten Sie sich konzentrieren?

Auf allen Social-Media-Plattformen aktiv zu sein ist ideal, um eine größere Reichweite zu erzielen. Dies ist jedoch nicht immer möglich, insbesondere für Kleingewerbe mit begrenzten Ressourcen. Wenn Sie sich Influencer-Marktplätze ansehen, achten Sie darauf, auf welche Social-Media-Plattformen diese sich konzentrieren. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie Influencer finden, die auf den Plattformen aktiv sind, die für Ihre Marke am wichtigsten sind.

Der Umfang Ihres Budgets im Verhältnis zum ROI

Ihre Marketer werden nur so gut sein, wie es Ihr Budget zulässt. Wenn Sie sich Influencer-Marktplätze ansehen, achten Sie auf das jeweilig verwendete Preismodell. Einige Plattformen verlangen eine Pauschalgebühr, während andere eine Provision von den Influencern nehmen, mit denen sie Sie zusammenbringen. Wenn Sie die einflussreichen Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten, unter die Lupe nehmen, sollten Sie sich vor Augen halten, wie viel Sie für jede einzelne Person auszugeben bereit sind. So können Sie Ihre Optionen eingrenzen und überhöhte Ausgaben vermeiden. Denken Sie daran, dass Sie sicherstellen möchten, dass sich Ihre Marketingausgaben auch wirklich auszahlen. 

Verfügen die Firmen über die Tools und Ressourcen, die Sie benötigen? 

Die beste Influencer-Marketing-Plattform verfügt über alle Funktionen und Ressourcen, die Sie benötigen, um Ihre Influencer-Marketing-Kampagne erfolgreich zu starten und zu verwalten. Wenn Sie sich verschiedene Marktplätze ansehen, achten Sie auf die angebotenen Tools und Arbeitsabläufe, wie z.B. Berichte und Analysen, Influencer-Daten und -Statistiken sowie Vertragsmanagement. Diese können Ihnen Zeit und Mühe bei der Verwaltung Ihrer Influencer und der Verfolgung des Fortschritts Ihrer Kampagne ersparen.

Was der Markt unter SEO versteht

Es liegt auf der Hand, dass Sie mit einem Influencer-Marketing-Marktplatz zusammenarbeiten möchten, der sich mit Suchmaschinenoptimierung auskennt. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Influencer-Marketing-Kampagne die richtigen Leute erreicht und die gewünschten Ergebnisse erzielt. Wenn Sie sich verschiedene Marktplätze ansehen, achten Sie darauf, wie diese Sie mit Influencern verbinden und welche Strategien diese anwenden, damit Sie Ihre Zielgruppe erreichen. Außerdem ist SEO eine sich ständig verändernde Landschaft, so dass Sie sicherstellen sollten, dass der von Ihnen gewählte Marktplatz mit den neuesten Trends und Änderungen Schritt halten kann.

Welche Art von Influencer haben sie in ihrem Netzwerk? 

Die Qualität der Influencer im Netzwerk eines Marktplatzes kann über den Erfolg Ihrer Marketingkampagne entscheiden. Wenn Sie sich verschiedene Marktplätze ansehen, achten Sie darauf, welche Art von Influencern diese in ihrem Netzwerk haben. Idealerweise suchen Sie sich eine Plattform mit einer breiten Palette von Influencern, von hochkarätigen Prominenten bis hin zu Mikro-Influencern. Auf diese Weise können Sie je nach Budget und Marketingzielen den richtigen Influencer für Ihre Kampagne auswählen.


Abschließende Überlegungen

Den richtigen Influencer für Ihre Marke zu finden, ist entscheidend für den Erfolg jeder Influencer-Marketing-Kampagne. Aber den besten zu finden, kann eine Herausforderung sein. Sie müssen sich durch Tausende von Profilen auf verschiedenen Plattformen wühlen, bevor Sie den perfekten Partner finden.

Die 16 Influencer-Marktplätze, die in diesem Artikel aufgeführt sind, gehören zu den besten im Gewerbe und sollten Ihnen die Suche nach den richtigen Marken-Influencern erleichtern, indem sie eine Auswahl an hochkarätigen Talenten kuratieren und an einem Ort zur Verfügung stellen. Jeder Marktplatz hat seine eigenen Stärken und Schwächen, daher ist es wichtig, den richtigen Marktplatz für Ihre Bedürfnisse zu wählen. Am Ende des Tages ist es am wichtigsten, einen Influencer zu finden, mit dem Sie eine langfristige Beziehung aufbauen können und der eine positive Kraft für Ihre Marke sein wird.